kategorie > abrantix_

<<zurück

<<zurück

Zwanzig Jahre Abrantix!

Heute vor zwanzig Jahren, am 9. November 2001, verliess ich die Schweizerische Handelskammer mit dem Geschäftszertifikat für die neu gegründete Abrantix AG.
Wir hatten den Traum, ein hochentwickeltes Unternehmen im Bereich der Zahlungsverkehrstechnologie mit einem starken Fokus auf Software und neue Technologien aufzubauen.

2001 war das Internet noch jung, aber es gab bereits erste Anzeichen dafür, dass die Blase platzen würde; das hat uns nicht aufgehalten. Wir waren überzeugt, dass der elektronische Zahlungsverkehr erst der Anfang von etwas Großem war. In meinem Job vor der Gründung von Abrantix haben wir die meisten Schweizer Einzelhändler mit Zahlungsterminals ausgestattet, wir haben einen der ersten PSP entwickelt und eine Menge auf Magnetstreifen basierender Zahlungsprotokolle entwickelt.
Aber ich war überzeugt, dass die Revolution des digitalen Zahlungsverkehrs gerade erst begonnen hatte, und wir wollten in diesem Bereich technologisch führend sein.

Eine unserer ersten Aufgaben war es, einen EMV-Kernel zu entwickeln, um Chipkartenzahlungen zu akzeptieren, was damals revolutionär war. Wir waren eines der ersten Unternehmen überhaupt das einen EMV-Kernel erfolgreich zertifizieren konnte. Das Gleiche geschah ein paar Jahre später mit EMV Contactless und jetzt wieder mit SoftPos. Wir waren immer ein Vorreiter und gehörten zu den ersten 10 Unternehmen weltweit, die diese Lösungen zertifizierten.

Es drehte sich aber nicht alles um Terminalsoftware.

Im Jahr 2003 entwickelten wir ein großes Händlerportal für einen multinationalen Acquirer. Im Jahr 2006 entwickelten wir die erste mobile Zahlungsakzeptanzlösung mit Windows Telefonen. Wir haben Zahlungsgateways und Zahlungsterminalanwendungen entwickelt und mehrere neue Produkte erfunden, insbesondere für den Zahlungsabgleich und die Zahlungsprüfung.

Wir sind stolz auf das, was wir hier bei Abrantix in den letzten 20 Jahren erreicht haben. Dies war nur möglich dank all unserer Kunden, Partner und Freunde. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns. Wir haben auch ein außergewöhnliches Team von Mitarbeitern, die immer die Extrameile gehen, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und hochmoderne Produkte zu entwickeln, die Industriestandards setzen. Vielen Dank an euch alle.

20 Jahre in Bildern.

In unserer Bildergalerie haben wir einige der Höhepunkte unserer Leistungen in den letzten 20 Jahren festgehalten. Werfen Sie einen Blick darauf und begleiten Sie uns auf der Reise durch unsere 20-jährige Geschichte.

Und wie sieht es heute und in der Zukunft aus?

Heute sind wir ein Unternehmen mit Niederlassungen in 5 Ländern, das rund 100 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden auf der ganzen Welt betreut. Wir sind immer noch führend in der Zahlungstechnologie und haben viele Auszeichnungen für unsere Produkte und Dienstleistungen erhalten. ReconHub ist eine führende Reconciliation-Lösung für Einzelhändler. PayTestHub ist eine One-Stop-Plattform für Zahlungstests, die Acquirern und Einzelhändlern hilft, ihre Zahlungstests zu automatisieren.

Die Zahlungsverkehrsbranche wächst weiter, beschleunigt durch die schnelle Einführung von kontaktlosem Zahlungsverkehr, E-Commerce, BNPL, PSD2, Cryptocurrencies und vielen anderen Themen. Wir wachsen weiter und sind sehr gut positioniert, um unsere Kunden rund um den Globus zu bedienen. Wir werden weiterhin das tun, was wir am besten können: die Entwicklung der weltweit führenden Zahlungstechnologien.

                             

Ich bin sehr gespannt, wohin uns unsere Reise in den nächsten Jahren führen wird.

Auf viele weitere gemeinsame Jahre!


Daniel

Daniel Eckstein

Daniel ist der CEO und Gründer von Abrantix, ein Visionär, Querdenker und die treibende Kraft hinter Abrantix. Zusammen mit seinen anderen Partnern hat er das Unternehmen zu einem führenden Anbieter von Zahlungssoftware entwickelt.

Kommentar hinzufügen
Kontaktdaten
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

Artikel teilen:

<<zurück

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Bei Abrantix nehmen wir das Thema Datenschutz ernst. Bitte wählen Sie aus den nachfolgenden Einstellung Ihre Präferenzen, damit wir die Webseite im Einklang mit der DSGVO, darstellen können.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close